Header Bild

Seminare

Unsere Seminare zu verschiedenen Themen der Technischen Dokumentation zielen darauf ab, praxisorientiertes Wissen zu vermitteln, das Sie in Ihrem Berufsalltag schnell umsetzen können. Auch Beispiele aus Ihrer konkreten Arbeit sind dabei herzlich willkommen.

Sie profitieren von unseren Seminaren, wenn Sie

  • wissen wollen, welche Auswirkungen die aktuelle Rechtsentwicklung auf Ihr Unternehmen hat,
  • sich ĂĽber die neuesten Ă„nderungen im Bereich Normen und Richtlinien informieren wollen,
  • gebräuchliche Tools in der Technischen Dokumentation effizient nutzen wollen,
  • umfangreiche Inhalte strukturieren und/oder standardisieren mĂĽssen,
  • adressatengerecht texten möchten,
  • vielschichtige und komplexe Projekte erfolgreich ins Ziel bringen wollen.
Schulungsraum

 

Gern teilen wir Ihnen auf Anfrage den nächsten Termin für Ihr gewünschtes Seminar mit. Selbstverständlich bieten wir Ihnen alle Veranstaltungen auch als individuelle Gruppenseminare oder als Inhouse-Veranstaltungen an.

SCHEMA ST4

Klicken Sie hier um den Inhalt auszuklappenLayout-Templates planen und verwalten


Wiederverwendung ist das Schlagwort im modernen Redaktionsalltag. Ein Grundsatz, der bei der Organisation der Layout-Templates oft auĂźer Acht gelassen wird. Layouts werden kopiert, mehrfach gepflegt und mit redundanten Daten auf der Text-und der Grafikebene verwendet. Aber auch in den Layout-Templates kann die Arbeit durch Wiederverwendung und Vererbung effizienter gestaltet werden, wenn das ST4-Dateisystem mit einiger VorĂĽberlegung gut geplant wird.
Das Seminar vermittelt, wie man Layouts im ST4-Dateisystem mit wenig Aufwand aber auch mit wenig zu pflegendem Inhalt effizient verwaltet.

Termin

Mittwoch, 06.06.2018, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Referent

Michael Schemies

Ort

Dr. Rieland Technische Dokumentation GmbH, Osterfelddamm 3, 30627 Hannover

Kosten

450,00 € zzgl. MwSt. (brutto 535,50 €) inkl. Verpflegung

Zielgruppe

Fortgeschrittene ST4-Anwender mit Kenntnissen aus dem ST4 Page Layout Designer-Training.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

bis zum 28.05.2018 unter Seminar@rieland-doku.com

Teilnehmerzahl

4 bis 16 Teilnehmer

Anmeldeunterlagen

Klicken Sie hier um den Inhalt auszuklappenDie Editoren im Vergleich


Sind Sie noch glĂĽcklich mit MS Word? Spielen Sie mit dem Gedanken, fĂĽr Ihr Redaktionsteam einen anderen Editor fĂĽr ST4 anzuschaffen? Warum nicht mehrere Editoren parallel verwenden?
In diesem Seminar werden die Vorzüge und Nachteile der drei verfügbaren Editoren MS Word, Adobe FrameMaker und XMetaL aufgezeigt und Entscheidungshilfen für eine Umstellung oder Ergänzung aus Sicht erfahrener Anwender gegeben.

Termin

Mittwoch, 12.09.2018, 13.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Referent

Michael Schemies

Ort

Dr. Rieland Technische Dokumentation GmbH, Osterfelddamm 3, 30627 Hannover

Kosten

280,00 € zzgl. MwSt. (brutto 333,20 €) inkl. Verpflegung

Zielgruppe

Redaktionsteams, die die Möglichkeit nutzen möchten, die Vor- und Nachteile der Editoren kennenzulernen ohne viel Zeit in die eigene Recherche investieren zu müssen oder mehr über den unbekannteren Editor XMetaL erfahren wollen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

bis zum 29.08.2018 unter Seminar@rieland-doku.com

Teilnehmerzahl

4 bis 16 Teilnehmer

Anmeldeunterlagen

Klicken Sie hier um den Inhalt auszuklappenWorkflows und Prozesse richtig vorbereiten


Trotz des Einsatzes eines Redaktionssystems fehlt vielen Redaktionen die Zeit für ausreichende Qualitätssicherung. Trotzdem muss die Dokumentation richtig, vollständig und rechtssicher sein. Dazu sind Qualitätssicherungsprozesse unerlässlich.
Das Seminar vermittelt, wie man Qualitätssicherungsprozesse richtig plant und in SCHEMA ST4 mit dem Workflow-Designer abbildet. Lernen Sie die Vorzüge des Workflow-Designers von verschiedenen Prüfverfahren bis hin zur Vorbereitung von Audits kennen.

Termin

Mittwoch, 28.11.2018, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Referent

Michael Schemies

Ort

Dr. Rieland Technische Dokumentation GmbH, Osterfelddamm 3, 30627 Hannover

Kosten

450,00 € zzgl. MwSt. (brutto 535,50 €) inkl. Verpflegung

Zielgruppe

Mitarbeiter von Redaktionsteams, die den Workflow von SCHEMA ST4 noch nicht nutzen oder noch nicht nutzen können (ST4 BasicLine); Entscheider, die die Einführung eines Redaktionssystems planen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

bis zum 19.11.2018 unter Seminar@rieland-doku.com

Teilnehmerzahl

4 bis 16 Teilnehmer

Anmeldeunterlagen

Klicken Sie hier um den Inhalt auszuklappenSCHEMA ST4 Treffen


Als zertifizierter SCHEMA-Silberpartner ist es unser Ziel, die SCHEMA-Nutzer im Norden besser zu vernetzen. Daher laden wir Sie herzlich ein, sich bei Kaffee und Kuchen zu Themen rund um SCHEMA ST4 auszutauschen.

Termine

Donnerstag, 18.10.2018, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ort

Dr. Rieland Technische Dokumentation GmbH, Osterfelddamm 3, 30627 Hannover

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldeschluss

Um planen zu können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 11.10.2018. unter Seminar@rieland-doku.com

FrameMaker

Klicken Sie hier um den Inhalt auszuklappenDokumentation fĂĽr Druck und Responsives HTML5 mit Adobe FrameMaker 2017 erstellen


Die Funktionalität von Druckausgaben und die von mobil nutzbarem HTML5 unterscheiden sich in mehrfacher Hinsicht. Sie arbeiten mit Adobe FrameMaker 2017 und möchten Inhalte nicht doppelt erstellen, jedoch für das Ausgabeformat angepasst ausgeben? Dann lässt sich das mit verschiedenen Methoden realisieren. Ausgehend von einem Beispiel-Dokument werden im Workshop Wege dazu erarbeitet und die Konfiguration der HTML5-Ausgabe detailliert umgesetzt.

Termin

Donnerstag, 14.06.2018, 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Referentin

Dipl.-Ing. Ute Mitschke

Ort

Dr. Rieland Technische Dokumentation GmbH, Osterfelddamm 3, 30627 Hannover

Kosten

450,00 € zzgl. MwSt. (brutto 535,50 €) inkl. Verpflegung

Zielgruppe

Technische Redakteure mit Erfahrung in differenzierter Formatierung von Dokumenten

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

bis zum 28.05.2018 unter Seminar@rieland-doku.com

Teilnehmerzahl

4 bis 16 Teilnehmer

Anmeldeunterlagen


 

Normen und Recht

Klicken Sie hier um den Inhalt auszuklappenPersönliche Verantwortung für die Technische Dokumentation


Die Bedienungsanleitung ist integraler Bestandteil des Produkts. Ein Mangel an der Anleitung ist also gleichzusetzen mit einem Mangel am Produkt.
Aber wer haftet eigentlich, wenn ein Schaden eintritt, der auf einen Fehler in der Bedienungsanleitung zurückzuführen ist? Wo endet die Verantwortung des Redakteurs, wo beginnt die des Unternehmens? Kann man sich vor Schadensersatzansprüchen schützen, und welchen Schutz bieten Versicherungen? – Viele Fragen, auf die unser Seminar kompetente (juristische) Antworten bietet.

Termin

Donnerstag, 25.10.2018, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Referent

RA Jens-Uwe Heuer-James, LUTHER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Ort

Dr. Rieland Technische Dokumentation GmbH, Osterfelddamm 3, 30627 Hannover

Inhalt

  • AuĂźenhaftung des Unternehmens
  • Innenhaftung als Mitarbeiter
  • AuĂźenhaftung als Mitarbeiter
  • Haftung als Organ z. B. GeschäftsfĂĽhrer
  • Beispiele anhand verschiedener Rollen mit Bezug zur Technischen Dokumentation
  • Haftungsvermeidung durch Organisation
  • Haftung und Versicherung

Kosten

280,00 € zzgl. MwSt. (brutto 333,20 €)

Zielgruppe

Geschäftsführung, Prokuristen, CE-Beauftragte, Konstruktionsleiter, Einkäufer, Projektleiter, Projektmitarbeiter, Fachkräfte mit Führungsverantwortung, Technische Redakteure

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

bis zum 11.10.2018 unter Seminar@rieland-doku.com

Teilnehmerzahl

5 bis 25 Teilnehmer

Anmeldeunterlagen

Klicken Sie hier um den Inhalt auszuklappenFunktionale Sicherheit von Maschinen


In Europa dürfen nur sichere Maschinen auf dem Markt bereitgestellt werden. Von ihnen darf keinerlei Gefahr ausgehen, unabhängig davon, ob sie neu sind oder nach einem wesentlichen Umbau wieder auf den Markt gebracht werden. Die Sensorik und Logik wird in der Regel nach den aktuellen Sicherheitsvorschriften ausgelegt, sehr häufi g bleibt die nachgeschaltete Mechanik (z. B. Ventile) unberücksichtigt. In diesem Seminar wird die Mechanik näher betrachtet, auf Unterschiede zur Sensorik und Logik eingegangen und unterschiedliche Lösungsansätze vermittelt.

Termin

Donnerstag, 30.08.2018, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Referent

Dietrich Warmbier, Global Safety Specialist, ROSS EUROPA GmbH

Ort

Dr. Rieland Technische Dokumentation GmbH, Osterfelddamm 3, 30627 Hannover

Ziel des Seminars

Pneumatische Anwendungen und deren Beurteilung nach DIN EN ISO 13849-1:2015

Inhalt

  • Rechtliche Relevanz der Risikobeurteilung nach der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Bedeutung der Europa-Normen fĂĽr die Risikobeurteilung, EinfĂĽhrung in das Normenwerk „Sicherheit von Maschinen“
  • Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen – die Norm 13849-1 (Kategorien, PL, MTTFd, DC, CCF)
  • Vergleich der Normen EN ISO 13849-1 und EN 62061
  • Risikobeurteilung und Risikominderung nach EN ISO 12100
  • Vermeidung von unerwartetem Anlauf nach DIN EN 1037 mit Produktbeispielen
  • Prozessteuerung – allgemeine Sicherheitskette, Ausfallursachen
  • Praxisbeispiele mit Berechnung

Kosten

450,00 € zzgl. MwSt. (brutto 535,50 €), inkl. Verpflegung

Zielgruppe

Sicherheitsfachkräfte, Mitarbeiter aus Technik und Konstruktion, Instandhalter, Montage- und Servicekräfte

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

bis zum 15.08.2017 unter Seminar@rieland-doku.com

Teilnehmerzahl

4 bis 16 Teilnehmer

Anmeldeunterlagen

 


*Teilnahme- und Zahlungsbedingungen